Im Westen trocken, sonst stark bewölkt mit Schauern

+
Eine imposante Lindenallee im schleswig-holsteinischen Schönböken. Foto: Markus Scholz

Offenbach (dpa) - Heute ist es im Westen und Nordwesten trocken bei wechselnder, teils geringer Bewölkung. Sonst ist es stark bewölkt mit teils länger anhaltenden Niederschlägen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach berichtet.

Diese fallen im Bergland meist als Schnee, in tieferen Lagen zunächst meist als Regen, ab Nachmittag zunehmend als Schnee. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 und 9 Grad, im höheren Bergland bei 0 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordwest bis Nordost, im Bergland sowie an der Ostsee teils stark böig.

In der Nacht zum Dienstag schneit es im Südosten und es herrschen winterliche Straßenverhältnisse. Im Nordwesten und Westen überwiegt aufgelockerte Bewölkung, wobei es trocken bleibt. Die Tiefstwerte liegen im Südosten und an den Küsten um 0 Grad, sonst zwischen -1 und -6 Grad.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare