Kein Funkkontakt

Indisches Flugzeug mit 29 Menschen an Bord vermisst

+
Ein Flugzeug der Indian Air Force ist verschwunden - während dem Flug!

Neu Delhi - Auf dem Weg von Chennai nach Port Blair ist eine Transportmaschine der Indian Air Force vom Radar verschwunden und wird seitdem vermisst.

Ein Transportflugzeug der indischen Luftwaffe mit 29 Menschen an Bord wird im Golf von Bengalen vermisst. Wie ein Sprecher der Luftwaffe am Freitag mitteilte, war die Maschine vom Typ AN-32 um 8.30 Uhr (Ortszeit) in der Stadt Chennai gestartet und hätte mittags in Port Blair auf der Inselgruppe der Andamanen und Nikobaren landen sollen. „Sie ist überfällig und eine Suchaktion wurde gestartet“, sagte er. Indischen Medienberichten zufolge sind Marineschiffe an der Suche beteiligt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die …
Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Österreich: Frau soll Familie ausgelöscht haben

Böheimkirchen - In einem Haus in Niederösterreich sind am Donnerstag sechs Tote gefunden worden. Vieles deutet auf ein Familiendrama hin.
Österreich: Frau soll Familie ausgelöscht haben

Kommentare