Irans Präsident hat WM-Krake Paul im Visier

Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad hat WM-Krake Paul im Visier

Teheran - Normalerweise greift der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad die USA, Israel oder einfach den Westen pauschal an. Doch jetzt hat er WM-Krake Paul im Visier! 

Für den ultra-konservativen Präidenten ist Paul ein "Beispiel für die Propaganda-Methoden und den Aberglauben des Westens". "Diejenigen, die solche Sachen glauben, können nicht die Führer der Nationen der Welt sein", sagte Ahmadinejad nach Angaben der amtlichen iranischen Nachrichtenagentur IRNA, wie die italienische Zeitung Corriere della Sera berichtet.

Wie berichtet , hatte Krake Paul den Ausgang sämtlicher WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie Spanien als Weltmeister vorhergesagt.

Fotos: Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

be

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare