Israel entfernt Schutzmauer in Jerusalem

+
Eine Schutzmauer in Jerusalem fiel.

Jerusalem - Die israelischen Streitkräfte haben eine zum Schutz gegen palästinensische Angriffe errichtete Betonwand im Süden Jerusalems niederreißen lassen.

Die Wand in der jüdischen Siedlung Gilo sei entfernt worden, weil die Bedrohung zurückgegangen und die Zusammenarbeit zwischen israelischen und palästinensischen Streitkräften verbessert worden sei, erklärten die Truppen am Sonntag. Die Schutzmauer war 2001 auf dem Höhepunkt der israelisch-palästinensischen Gewalt errichtet worden. Sie sollte die jüdischen Siedlungsbewohner vor Schüssen aus einem nahe gelegenen Dorf im Westjordanland schützen.

apn

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare