Wie bei Dracula

Mutter und Tochter von Fledermaus angegriffen

Tel Aviv - Wie im Dracula-Film: Eine Mutter und ihre Tochter sind im Schlaf von einer Fledermaus am Hals verletzt worden. Sie hatten bei offenem Fenster geschlafen.

Die Israelin und ihre Tochter hätten nachts nahe beieinander mit offenem Fenster geschlafen, berichtete das Nachrichtenportal „ynet“ am Donnerstag. Nach dem Angriff des Tiers seien die Frau und ihre Tochter erschreckt aufgewacht. „Sie hat uns richtig stark gekratzt und ist dann weggeflogen“, erzählte die Mutter. Ein Arzt vom israelischen Gesundheitsministerium habe anhand der Verletzungen festgestellt, dass es sich um einen Fledermausangriff handelte. Mutter und Tochter wurden vorbeugend gegen Tollwut geimpft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare