Das Jeanshemd kombinieren: Jeans und Jeans gesellt sich gern

+
Jeans auf Jeans: Der Musiker Pharrell Williams (r) und seine Frau Helen Lasichanh (l) gaben den Trend vor. Foto: Paul Buck/ Archiv

Das Jeanshemd liegt im Trend, aber in einer eher reduzierten Variante ohne viel Dekor. Es lässt sich durchaus auch mit einer Jeanshose oder einem Rock aus Jeans kombinieren. Aber nicht alles passt gut zusammen.

Köln (dpa/tmn) - Viele Kollektionen setzen derzeit auf das Jeanshemd. Die aktuelle Variante sei leicht und reduziert, beschreibt die Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln. Nieten, schwere Nähte und Perlmuttknöpfe kommen fast gar nicht mehr zum Einsatz.

"Diese Hemden sehen zu klassischen Teilen wie einer High-Waist-Marlenehose oder Pencilskirt und High Heels überraschend gut aus." Wer Jeanshemd mit Jeanshose kombinieren will, braucht modisches Geschick: "Mixen Sie entweder zarte helle Denimtöne oder dunkle Waschungen miteinander." Oder man greift einfach zum Jeans-Overall.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare