Jeder Fünfte würde gerne Schönheits-OP machen lassen

+
Operationsbesteck in einem Krankenhaus: Wären Schönheits-OPs billiger, würden sich erheblich mehr Menschen unters Messer legen. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa) - Wäre eine Schönheitsoperation nicht so teuer, würden sich in Deutschland einer Umfrage zufolge deutlich mehr Menschen unters Messer legen. Spielte Geld keine Rolle, ließe sich jeder Fünfte operieren, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov.

Derzeit sind YouGov zufolge in Deutschland nur 3 Prozent der Menschen kosmetisch operiert. Der repräsentativen Studie nach haben fast doppelt so viele Frauen wie Männer Interesse an einem solchen Eingriff.

Während sich 26 Prozent der Frauen für eine OP entscheiden würden, liegt der Anteil der Männer bei 14 Prozent.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare