Weihnachtsmuffel

Jedes vierte Paar schenkt sich nichts mehr

Baierbrunn - Kein Stress mit Weihnachtseinkäufen: Jedes vierte Paar in Deutschland hat laut einer Umfrage beschlossen, einander an Heiligabend nicht mehr zu beschenken.

Wie aus der am Wochenende in Baierbrunn veröffentlichten Erhebung hervorgeht, findet es jeder zweite Mann extrem schwierig, zu Weihnachten passende Geschenke zu finden, „weil man sich im Laufe des Jahres Wünsche immer gleich selbst erfüllt“. Jeder fünfte Befragte räumte ein, er zögere den Geschenkekauf bis zur letzten Minute hinaus.

Für die „Apotheken Umschau“ befragte die GfK Marktforschung Nürnberg 1.015 Personen ab 14 Jahren.

kna

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare