Jugendliche verurteilt

Trio überfällt Tankstelle wie im Computerspiel

Adelaide  - Jugendliche in Australien haben laut Medienberichten im Rausch ein Computerspiel nachgeahmt und eine Tankstelle überfallen. Im Gegensatz zu ihrer digitalen Scheinwelt müssen die Täter jetzt hinter Gitter.

Bei der Verurteilung eines Beteiligten in Adelaide zu zwei Jahren Haft sagte ein Richter, er vermute aufgrund früherer Aussagen, dass die Jungs durch das Computerspiel „Grand Theft Auto“ auf die Idee gekommen seien.

Bei dem Überfall im September hatte einer von ihnen einen Angestellten mit einem Messer bedroht. Die drei flohen mit Geld und Zigaretten.

In dem Spiel kann der Protagonist eine Karriere als Verbrecher machen - zum Beispiel mit Überfällen. „Die Realität ist, dass Sie nun im Gefängnis sind“, sagte der Richter dem 19 Jahre alten Verurteilten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare