Jugendliche verunglücken mit Auto - Zwei Tote

+
Ein verunglücktes Fahrzeug steht am Mittwoch an einem Baum an der Bundesstraße 65 bei Barsinghausen. Bei dem schweren Unfall sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen.

Barsinghausen - Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Barsinghausen in Niedersachsen sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Jugendliche ums Leben gekommen. Wie es zu diesem Unfall kam:

Der 21-jährige Fahrer wollte auf der Bundesstraße einem Tier ausweichen. Dabei rutschte das Auto in den Graben und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Zwei Jugendliche auf der Rückbank starben bei dem Unfall, ein dritter wurde aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Bei einem der Todesopfer handelt es sich um die 16-jährige Schwester der Beifahrerin.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare