Junge (10) soll seine Mutter getötet haben

Holmesville/USA - Ein zehn Jahre alter Junge ist im US-Staat Ohio unter dem Verdacht inhaftiert worden, seine Mutter erschossen zu haben. Er sitzt in einem Jugendgefängnis.

Das Kind habe die Tat einer Nachbarin gestanden, sagte der Sheriff von Holmes County, Tim Zimmerly. Die 46-jährige Mutter war am Sonntagabend tot in ihrem Wohnzimmer in der Ortschaft Big Prairie aufgefunden worden. Der Junge wurde in ein Jugendgefängnis gebracht und sollte am Montag einem Richter vorgeführt werden.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare