Verbotene Kletterpartie

Männer erklimmen 80 Meter hohes Baugerüst an Kirchturm

Mannheim - Eine Kletterpartie zweier junger Männer in Mannheim hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen.

Wie die baden-württembergischen Beamten am Montag mitteilten, bemerkte ein Zeuge am Samstagmorgen zwei Menschen in 80 Metern Höhe auf einem Baugerüst an einem Kirchturm. Demnach befanden sich die 20 und 26 Jahre alten Männer auf der Höhe der Kirchturmuhr.

Zunächst seien sie auf Aufforderung der Polizei nicht hinabgestiegen, hieß es weiter. Erst als die Feuerwehr hinzugerufen worden sei, hätten sie sich gefügt. Ermittelt wird wegen Hausfriedensbruchs.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Traunstein - Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat das Landgericht Traunstein am Montag nach sechs Verhandlungstagen das Urteil verkündet.
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Rom - Papst Franziskus hat mit deutlichen Worten die Skandalpresse angeprangert - und deren Berichterstattung mit einer menschlichen Perversion …
Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Kommentare