Junge (8) überlebt Brand - sechs Menschen sterben

Weleetka - Ein Wohnhausbrand im US-Staat Ohio hat in der Nacht zum Montag vier schlafende Kinder und zwei Erwachsene das Leben gekostet, nur ein achtjähriger Junge überlebte das Unglück.

In seinem Schlafzimmer habe sich der einzige funktionierende Rauchmelder des Hauses befunden, teilte die Feuerwehr in der Kleinstadt Weleetka östlich von Oklahoma City mit.

Der Junge berichtete, er habe seine Geschwister wecken wollen, doch die Flammen seien ihm bereits entgegengeschlagen. Neben seinem dreijährigen Bruder und seiner zweijährigen Schwester waren unter den Toten auch Mitglieder einer befreundeten Familie. Die Mutter des Überlebenden war nicht zu Hause, weil sie Nachtschicht hatte. Sie teilte sich das Haus mit einer weiteren Familie, die in ihrer Abwesenheit auf die Kinder aufpassen sollte.

dapd

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare