Für mehrere Jahre

Jungen (7) entführt: Mann muss in den Knast

Stuttgart - Er hatte einen Siebenjährigen in Fellbach entführt und 150.000 Euro von den Eltern erpresst: Für seine Tat ist ein 49-Jähriger am Mittwoch vom Landgericht Stuttgart verurteilt worden.

Der Angeklagte hatte gestanden, im April dieses Jahres den sieben Jahre alten Jungen in sein Auto gelockt und insgesamt 600.000 Euro Lösegeld gefordert zu haben. Nachdem er die erste Rate mit 150.000 Euro erhalten und das Kind freigelassen hatte, gelang es der Polizei, den Mann festzunehmen. Gegen das Urteil kann innerhalb einer Woche Revision beantragt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare