Spektakuläres Video

Juwelenraub auf Motorrädern in Einkaufszentrum

+
Die Beute hatte einen Wert von etwa 2,5 Millionen Euro

London - Sechs mit Äxten und Schlagstöcken bewaffnete Unbekannte sind auf Motorrädern durch ein Londoner Einkaufszentrum gerast. Eine Überwachungskamera zeichnete den spektakulären Juwelenraub auf.

Spektakulärer Juwelenraub in Brent Cross: Sechs Unbekannte waren am vergangenen Dienstag auf drei schweren Maschinen kurz nach der Öffnung am Vormittag durch das Einkaufszentrum gerast und hatten in einem Juwelierladen wertvollen Schmuck erbeutet. Sie schwangen Äxte und Schlagstöcke.

Sehen Sie hier das Video der Überwachungskamera

„Wir sind noch immer auf der Suche“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Beute einen Wert von zwei Millionen Pfund (rund 2,5 Millionen Euro) hat. Die Räuber konnten fliehen. Die auf der Flucht zurückgelassenen Motorräder wurden wenig später nahe eines Golfplatzes gefunden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare