Käsehersteller ruft Gorgonzola von Penny zurück

+
Der Lebensmittel-Discounter Penny ruft einen Gorgonzola-Käse zurück. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Köln (dpa) - Der Lebensmittel-Discounter Penny hat einen Rückruf für einen Gorgonzola-Käse veröffentlicht. Der italienische Hersteller des Produkts "San Fabio Gorgonzola DOP Dolce 200g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.8.2015 (Chargennummer L100815168) rate dringend vom Verzehr ab, teilte Penny mit.

In einer einzelnen Probe seien Listerien festgestellt worden. Kunden könnten die betroffene Ware gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben. Listerien sind Bakterien, die in einigen Fällen zu Erkrankungen führen können.

Mitteilung Penny

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare