Tausende australische Dollar

Kasino-Gäste vergessen Vermögen im Taxi

+
Australische Kasinospieler fuhren mit dem Taxi zur Spielbank - und ließen ihren Einsatz auf der Rückbank liegen (Symbolbild).

Sydney - Auf ihrer Fahrt zur Spielbank haben Kasinogäste Geld im Taxi liegen lassen, das sie im Spiel einsetzen wollten. Der Taxifahrer fand die 110.000 Dollar auf der Rückbank.

Ein Taxifahrer hat in Australien ein kleines Vermögen in Bargeld auf der Rückbank gefunden und den Besitzern zurückgebracht. Er hatte die Fahrgäste zum Kasino gebracht, wo sie 110 000 australische Dollar (75 000 Euro) setzen wollten, berichtete die Zeitung „Herald Sun“ am Freitag. Sie vergaßen die Tüte.

Als der Taxifahrer die das Geld entdeckte, fuhr er sofort zum Kasino zurück. „Sie haben mir 500 Dollar Finderlohn gegeben und gesagt, wir hätten noch nie einen so ehrlichen Mann gesehen“, sagte der Taxifahrer der Zeitung. Auch das Kasino belohnt ihn: Es lud ihn zu einem Dinner für zwei und einer Nacht im Hotel ein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare