Katholiken in Kroatien

Kirche rebelliert gegen Sexualerziehung

Zagreb - Die mächtige Katholische Kirche in Kroatien macht zu Weihnachten Front gegen die neue Sexualerziehung in den Schulen. Sie verteilten dafür sogar Flugblätter.

Die mächtige Katholische Kirche in Kroatien macht zu Weihnachten Front gegen die neue Sexualerziehung in den Schulen. Sie sei die Verfasserin von Flugblättern gegen das neue Schulprogramm, die in den vergangenen Tagen in Supermärkten und an Kiosken verteilt worden waren, bestätigte das Erzbistum am Sonntag in Zagreb.

Darin wird der sozialdemokratischen Regierung vorgeworfen, sie verderbe die Jugend durch die neuen Lernpläne über „Sex von Minderjährigen, Masturbation, Pornografie, Empfängnisverhütung und Abtreibung“. Sie enthielten „absolut unannehmbare Positionen zur Sexualität und zur Ehe im Gegensatz zur christlichen Anthropologie und zum Wesen des kroatischen Volkes“.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare