Vorsicht: Stichflamme!

Kaufhof ruft Lichterkette zurück

Köln - Wenige Tage vor Weihnachten hat die Warenhauskette Galeria Kaufhof bundesweit eine ihrer Innenlichterketten zurückgerufen, da es zu einer Stichflamme kommen könnte.

Die Rückrufaktion betrifft die LED-Mini-Innenlichterketten der Eigenmarke „Galeria home“. Beim Gebrauch könne es im Einzelfall zu einem Kurzschluss mit Stichflamme kommen, warnte das Unternehmen am Donnerstag. Kaufhof empfahl, die seit Oktober angebotene Lichterkette nicht zu verwenden. Kunden könnten die Lichterketten in allen Kaufhof-Filialen zurückgeben.

dapd

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare