Kaum Weihnachtsmuffel in Deutschland

München - Nur für zwei Prozent der Deutschen ist Weihnachten ein Tag wie jeder andere. Sie feiern gar nicht, ergab eine aktuelle Umfrage.

89 Prozent der Bundesbürger feiern laut der Umfrage, die im Auftrag des “Focus" durchgeführt wurde, mit der Familie: einige in größerem Familienkreis mit Großeltern, Tanten oder Cousins, 68 Prozent im kleiner Runde mit Eltern oder Kindern. Ganz allein zu feiern, gaben vier Prozent der Befragten an. Drei Prozent wollten sich mit Freunden treffen.

“Die Familie erlebt seit etwa fünf Jahren eine Renaissance“, sagte der Leiter der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen, Horst Opaschowski, dem Magazin. “Eingesetzt hat dieser Wandel nach dem 11. September 2001 und wurde durch die Finanz- und Wirtschaftskrise noch verstärkt.“ Die Menschen zögen Bilanz und stellten fest: “Das Einzige, was verlässlich bleibt, ist die Familie ­ materiell und immateriell.“

Das Forschungsinstitut TNS Emnid befragte für die repräsentative Umfrage 1001 Erwachsene.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare