Stammgast schenkte ihr Lotterielose

Kellnerin bekommt 17.500 Dollar Trinkgeld

Springfield  - Aurora Kephart ist derzeit die wohl glücklichste Barfrau in den USA: Ein Stammgast hatte der 25-Jährigen vergangene Woche in Springfield (US-Bundesstaat Oregon) zwei Lotterielose als Trinkgeld überreicht. Eines davon war der Hauptgewinn.

Eines davon entpuppte sich als Hauptgewinn von 17 500 Dollar (knapp 13 000 Euro), berichtete am Wochenende die Lokalzeitung „Register-Guard“. „In der Bar sind 80 Prozent Stammgäste. Jeder kennt jeden. Die Leute waren total aus dem Häuschen“, erzählte die Barfrau dem Blatt.

Sie wolle sich von dem Geld ein neues Sofa kaufen und den Rest sparen. Natürlich bekomme auch der Trinkgeld-Spender, der anonym bleiben will, einen Teil des Geldes ab: „Ich musste ihm einfach etwas davon abgeben“, sagte Kephart.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare