Klassik-Konzert: Schlägerei in Ehrenloge

Chicago - Einen unpassenderen Ort für einen Faustkampf hätten zwei Musikliebhaber aus Chicago kaum wählen können: Während eines Konzerts der Symphoniker lieferten sich die Männer in einer Ehrenloge eine Schlägerei.

Das Orchester sei gerade beim zweiten Satz der zweiten Sinfonie von Johannes Brahms gewesen, als die Prügelei begann. Dirigent Riccardo Muti habe die Streithähne anderen Konzertbesuchern zufolge mit einem “bösen Blick“ bedacht, die Aufführung aber ohne Unterbrechung fortgesetzt. Auslöser war laut Polizei ein Streit über einen Sitzplatz.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare