Glück im Unglück

Kleinkind überlebt Sturz aus fünftem Stock

+
Das Mädchen kam in die Uniklinik Greifswald.

Bergen - Da hat der Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Ein fast zwei Jahre altes Mädchen hat einen Sturz aus einem Fenster im fünften Stock auf Rügen schwer verletzt überlebt.

Das Kind zog sich nach ersten Erkenntnissen Knochenbrüche am Becken zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. „Die Fallgeschwindigkeit wurde durch vor dem Fenster wachsende Büsche abgemildert.“

Wie es zu dem Sturz aus der fünften Etage des Mehrfamilienhauses in Bergen auf der Ostsee-Insel kam, will die Kriminalpolizei untersuchen. Ärzte der Universitätsklinik Greifswald kümmern sich um das kleine Mädchen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare