König ruft Thailänder zur Einigkeit auf

+
Der thailändische König Bhumibol Adulyadej bei seiner 84. Geburtstagsfeier.

Bangkok - Der thailändische König Bhumibol Adulyadej hielt im Großen Palast eine fünfminütige Rede anlässlich seines 84. Geburtstags.

Angesichts der verheerenden Überschwemmungen hat der Monarch seine Untertanen am Montag zur Einigkeit aufgerufen. Bhumibol hatte im September 2009 eine Lungenentzündung erlitten und befindet sich seitdem im Krankenhaus. Über ein Fünftel der 64 Millionen Thailänder ist von den jüngsten Überflutungen betroffen. Mehr als 600 Menschen kamen dabei bislang ums Leben.

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare