Ungewöhnliche Ermittlungsmethode

Polizei überführt Dieb mit Hilfe von Bananen

+
Die Polizei in Mumbai machte sich die abführende Wirkung der Bananen zu Nutze.

Mumbai - Ein Dieb in Mumbai hat sich zu früh gefreut: Der Mann dachte, er hätte seine kostbare Beute gut versteckt. Doch er hatte nicht mit dem Erfindungsreichtum der indischen Polizei gerechnet.

Der Dieb bestritt, vor einigen Tagen einer Frau auf der Straße in Mumbai die Kette gestohlen zu haben. Auf einer Röntgenaufnahme im Krankenhaus war die Beute jedoch zu sehen, berichtete der ranghohe Polizeibeamte Shankar Dhanavade der Nachrichtenagentur AFP am Montag.

Einen von den Ärzten daraufhin empfohlenen Einlauf hielt die Polizei aber für zu kostspielig. Stattdessen entschied sie sich dazu, dem Missetäter mehr als 40 Bananen zu verabreichen. Mit Hilfe der abführenden Wirkung der Früchte erhielten die Polizisten das Schmuckstück auf natürlichem Wege zurück. Damit war erwiesen, dass der Mann die Kette bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei flugs heruntergeschluckt hatte. Derzeit befindet sich der 28-Jährige, der am Freitag vor Gericht erschien, in Polizeigewahrsam.

afp

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare