Die kuriosen Funde des Frankfurter Flughafenzolls

Fundstücke Flughafenzoll
1 von 13
Der Einfallsreichtum der Schmuggler kennt keine Grenzen. Hier wurden 500-Euro-Noten in einem Schoko-Hasen versteckt.
Fundstücke Flughafenzoll
2 von 13
Eine Flaschenpost der etwas anderen Art.
Fundstücke Flughafenzoll
3 von 13
Auch eine scheinbar harmlose Kekspackung dient Schmugglern als Versteck.
Fundstücke Flughafenzoll
4 von 13
In Croissants eingebacken haben Schmuggler 500-Euro-Noten.
Fundstücke Flughafenzoll
5 von 13
Sichergestellte Munition
Fundstücke Flughafenzoll
6 von 13
Beschlagnahmte Fußbälle und zwei Flaschen mit in Alkohol eingelegten Kobras und Skorpionen.
Fundstücke Flughafenzoll
7 von 13
In Alkohol eingelegte Kobras und Skorpione.
Fundstücke Flughafenzoll
8 von 13
Ein riesiges Eisbärenfell in einem Rollkoffer, Diamanten im Wert von mehr als vier Millionen Euro und zehn Kilo Elfenbein in einem Paket gehören zu den spektakulärsten Funden des Zolls am Frankfurter Flughafen 2012.

Die kuriosen Funde des Frankfurter Flughafenzolls.

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Sydney/Berlin - Punkt 11.00 Uhr deutscher Zeit hat das neue Jahr begonnen - zumindest im Pazifik. In Sydney warteten Tausende in Sommer-Outfits auf …
Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

San Luis Potosí - Eigentlich sollten nur Freunde, Verwandte und Nachbarn zu Rubís Geburtstag kommen. Doch die Einladung verbreitete sich rasant im …
Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Banie - Minutenlanges Hupkonzert vor dem Friedhof von Banie: Trucker nehmen auf ihre Art Abschied von ihrem bei einem Terroranschlag in Berlin …
Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Kommentare