Rauchsäule fast zwei Kilometer hoch

Lampion löst Großbrand aus

+
Kleine Ursache, gewaltige Wirkung: Ein Lampion löste diesen Großbrand aus.

London - 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den spektakulären Großbrand in einer Kunststoff-Recycling-Anlage bei Smethwick in der Nähe von Birmingham unter Kontrolle zu bringen.

100.000 Tonnen Material waren in Brand geraten, teilten die Behörden am Montag mit. Eine Rauchsäule stieg fast 2000 Meter hoch in den Himmel. Als Ursache wird ein fliegender Lampion vermutet, der von einer Kerze erleuchtet wurde. Ein solcher Lampion wurde vor dem Brand auf Überwachungsfilmen gesichtet.

Obwohl für die Bevölkerung keine Gefahr bestehe, wies die Feuerwehr die Anwohner an, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Bei den Löscharbeiten wurden zehn Feuerwehrleute verletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare