In Auto auf einem Parkplatz

Leiche von Belgier in Acapulco gefunden

+
Mexikanische Polizisten stehen neben dem Auto, in dem die Leiche des Belgiers gefunden wurde

Acapulco - Die Leiche eines Belgiers wurde in einem Auto auf einem Parkplatz im mexikanischen Ferienort Acapulco gefunden. Es ist bereits das zweite Gewaltverbrechen an Ausländern innerhalb von drei Wochen.

Im mexikanischen Ferienort Acapulco ist die Leiche eines Belgiers gefunden worden. Der Mann wurde Behördenangaben zufolge am Samstag erschossen. Seine sterblichen Überreste wurden demnach in einem Auto in einem Parkplatz nahe dem Veranstaltungsort des Tennisturniers Mexican Open entdeckt. Das Opfer sei 64 Jahre alt gewesen.

Die Tötung des Belgiers ist bereits das zweite Gewaltverbrechen an Ausländern in Acapulco binnen drei Wochen. Am 4. Februar war eine Gruppe vermummter und bewaffneter Männer in ein Strandhaus eingedrungen und hatte sechs spanische Touristinnen vergewaltigt.

AP

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare