Aus Liebeskummer

Mann nimmt Tankstellen-Verkäuferin als Geisel

Frankfurt/Rodgau - Weil er die Trennung von seiner Freundin nicht verkraftete, hat ein 24-Jähriger am Samstag in Rodgau bei Offenbach die Kassiererin einer Tankstelle in seine Gewalt gebracht.

Der Mann hatte seine 19 Jahre alte Geisel über Stunden hinweg mit einer Pistole bedroht. Immer wieder telefonierten Experten der Polizei mit dem Mann. Dabei soll er permanent seine 23 Jahre alte Ex-Freundin erwähnt haben.

Nach mehr als sechs Stunden gelang es den Einsatzkräften am Abend, den verschmähten Liebhaber zur Aufgabe zu bewegen. Er stellte sich vor dem Verkaufsraum der Tankstelle, ein Spezialeinsatzkommando nahm ihn fest. Die Geisel blieb unverletzt.

Nach Angaben der Offenbacher Polizei vom Sonntag wurde der Geiselnehmer nach seiner Festnahme wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Gründe dafür waren unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare