Alarmstufe Rot an der Küste

Hier gibt es Live-Bilder von Orkantief "Xaver"

+
Wellen schlagen in List auf Sylt an den Strand.

München - Eineinhalb Tage lang soll Orkantief "Xaver" mit über 150 km/h über Norddeutschland hinwegfegen. Die betroffenen Orte sind auf das Schlimmste vorbereitet. Sehen Sie hier die Live-Webcam-Bilder.

An der Nordseeküste herrscht Alarmstufe Rot. Nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes soll das Orkantief "Xaver" in Schleswig-Holstein und Hamburg am stärksten wüten. Die Feuerwehren haben sich gerüstet und stehen auf Abruf bereit.

Allein für Hamburg wird bereits vor drei Sturmfluten gewarnt. Der Fährbetrieb zu den nordfriesischen Inseln ist zur Zeit eingeschränkt. Auch die Halligen im Wattenmeer sind von den Fährausfällen betroffen. Am Donnerstagnachmittag sei an der Nordseeküste mit Windböen der Stärke 12 zu rechnen, so der Wetter-Experte Rüdiger Hartig.

Hier finden Sie die besten Live-Bilder von den Webcams vor Ort:

Die Webcam auf Helgoland finden Sie hier. 

Für die Webcam auf der Insel Sylt klicken Sie bitte hier.

Auf der beliebten Ostseeinsel Fehmarn ist schon am Morgen der Wellengang stark. Für Donnerstag wurden Sturmflutwarnungen herausgegeben. Hier gibt's Live-Bilder

Hier können Sie das Wetter am Strand der Insel Fehmarn verfolgen.

Den Blick auf die Trave und die Passat zeigt diese Webcam in Travemünde.

Live-Bilder aus Kiel gibt es hier.

VF

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare