Löwen zerfleischen Touristen unter der Dusche 

+
Ein Rudel Löwen hat in Simbabwe einen Touristen zerfleischt.

Harare - Ein Rudel Löwen hat in Simbabwe einen Touristen zerfleischt. Der 59-jährige Geschäftsmann wurde  von fünf Löwen aus der Dusche eines abgelegenen Lagers gezerrt. So lief der Horrorangriff ab.

Andere Touristen versuchten zunächst, die Löwen zu vertreiben, aber erst als ein Wildhüter einen Warnschuss abfeuerte, ließen die Tiere von ihrem Opfer ab. Der Mann starb jedoch an einer Halsverletzung. Die zunehmende Wilderei in der Region mache die Tiere in der Region immer aggressiver, sagte der Leiter der Naturschutzorganisation “Zimbabwe Conservation Task Force“, Johnny Rodrigues. Im vergangenen Monat war bereits ein Tourist von einem Elefanten getötet worden, kurz darauf kam ein Naturschützer beim Angriff eines verwundeten Büffels ums Leben.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare