London warnt vor Terrorgefahr für Luftverkehr

Washington - Die britischen Behörden haben einem Gewährsmann zufolge die US-Terrorabwehr über eine mögliche Bedrohung von Flugzeugen auf dem Weg durch britischen Luftraum gewarnt.

London habe am Donnerstag mitgeteilt, dass vorsichtshalber alle Formen des Transits durch Großbritannien beobachtet würden, hieß es am Freitag in Washington. Die Terrorabwehr in den USA und in Europa ging in letzter Zeit Geheimdiensthinweisen auf mögliche Anschläge in Europa über Weihnachten und Neujahr nach, die von Al-Kaida oder der Organisation Al-Kaida auf der arabischen Halbinsel geplant sein könnten.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare