Lotto-Jackpot steigt auf rund 19 Millionen Euro

München - Lottospieler können sich für kommenden Samstag, 26. März, Hoffnungen auf einen Gewinn von rund 19 Millionen Euro machen. Beim Mittwochslotto hatten drei Glückspilze sechs Richtige - aber ohne Superzahl.

Am Mittwoch war der Jackpot von etwa 15 Millionen Euro nicht geknackt worden, wie Lotto Bayern am Donnerstag auf dapd-Anfrage in München mitteilte. Deshalb steigt die Summe um rund vier Millionen Euro. Drei Gewinner haben sechs Richtige, sie hatten aber nicht die passende Superzahl auf dem Schein. Sie kommen aus Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen.

Zuletzt wurde der Lotto-Jackpot Ende Februar geknackt. Damals wurden rund zwölf Millionen Euro ausgeschüttet. Der Jackpot am Samstag ist die bisher höchste Summe in diesem Jahr.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare