Im Samstagsspiel

Lotto-Jackpot geknackt: Mann gewinnt 21 Millionen

Saarbrücken - Die Chance, im Lotto den Jackpot zu knacken, liegt bei 1 zu 140 Millionen. Doch genau das hat ein Mann aus NRW geschafft. Aber fast hätte er seinen Gewinn teilen müssen.

Ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen hat am Samstag den Jackpot von nahezu 21 Millionen Euro geknackt. Im Samstagspiel „6 aus 49“ machte ihn die Zahlenreihe 14-25-29-38-44-46 und die Superzahl 9 zum neuen Multimillionär, wie Lotto Deutschland am Montag in Saarbrücken mitteilte.

Die genaue Gewinnsumme beträgt 20 935 752,20 Euro. Weil ihnen die richtige Superzahl fehlte, kamen drei weitere Tipper aus Baden-Württemberg, Hessen und Sachsen mit ihren sechs Richtigen jeweils auf immerhin rund 780 000 Euro Gewinn.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare