Glückspilz noch unbekannt

Lottospieler aus Bayern gewinnt 11 Millionen Euro

+

München - Die Glücksfee schüttet ihr Füllhorn aus: Ein Lottospieler aus Bayern hat am Freitagabend den Eurojackpot geknackt.

Rund 11 Millionen Euro fließen nun auf das Konto des noch unbekannten Gewinners, wie Lotto Bayern in der Nacht zum Samstag mitteilte. Als einziger habe er die Gewinnzahlen 9, 20, 21, 33 und 49 samt den beiden Eurozahlen 5 und 7 richtig getippt, hieß es. Damit geht der Hauptgewinn im Eurojackpot erstmals nach Bayern.

Die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012. Neben Deutschland sind sieben weitere Länder an Bord: Dänemark, Estland, Finnland, Italien, Holland, Slowenien und Spanien. Die Gewinnzahlen werden jeden Freitagabend in Helsinki gezogen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare