Lufthansa bricht Flug nach München ab

Düsseldorf - Kurz nach dem Start ist eine Lufthansa-Maschine zum Flughafen in Düsseldorf zurückgekehrt. Die Crew nahm im Cockpit Schmorgeruch wahr und entschied umzukehren.

Eine Lufthansa-Maschine hat am Mittwoch in Düsseldorf ihren Flug aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Wie ein Sprecher der Fluggesellschaft auf dapd-Nachfrage sagte, hatte die Crew kurz nach dem Start im Cockpit Schmorgeruch wahrgenommen und war deshalb vorsorglich zum Flughafen Düsseldorf zurückgekehrt.

Dort landete die Maschine ohne Zwischenfälle. Menschen wurden nicht verletzt, Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen auch nicht. Die 183 Passagiere, die nach München fliegen wollten, wurden auf andere Flüge umgebucht. Die Ermittlungen zu dem Zwischenfall dauern.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare