Keine Lust auf Sex: Die Ausreden der Männer

München - "Schatz, ich will jetzt nicht. Ich hab' Migräne". Diese Ausrede wird gerne Frauen zugeschrieben, wenn sie keinen Sex wollen. Aber auch Männer suchen Ausflüchte, wenn sie mal keine Lust auf das Liebesspiel haben.

Dass Männer "immer" wollen und können, ist ein weit verbreiteter Irrtum. Laut einer Umfrage leidet sogar jeder fünfte Mann in Deutschland unter sexueller Unlust.

Oftmals sind Errektionsstörungen die Ursache für die Lustlosigkeit. Manchmal haben Männer aber auch einfach "keinen Bock" - und lassen sich dann entsprechende Ausreden einfallen. Eine repräsentative Umfrage durch Anson Marketing hat nun die häufigsten Gründe aufgedeckt. "Kopfschmerzen" und "Migräne", die stereotypischen Ausreden der Frau, sind nicht dabei.

Wenn "ER" keine Lust auf Sex hat: Die beliebtesten Ausreden

Wenn ER keine Lust auf Sex hat: Die beliebtesten Ausreden

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare