Mails von Massenmörder Breivik veröffentlicht

+
Tausende Mails des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik sind in Buchform herausgegeben worden.

Oslo - Tausende Mails des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik sind in Buchform herausgegeben worden.

Der Journalist Kjetil Stormark begründete die Veröffentlichung am Montag im Rundfunksender NRK mit dem Interesse der norwegischen Öffentlichkeit an „mehr Informationen als den bisher zugänglichen“.

Stormark hatte die insgesamt 7000 Mails nach eigenen Angaben sechs Tage nach dem Anschlag von Hackern zugespielt bekommen. Breiviks Anwalt Geir Lippestad sagte bei NTK, sein Mandant hätte vor der Veröffentlichung gefragt werden müssen. Er glaube aber nicht, dass Breivik gegen die Veröffentlichung juristisch vorgehen werde.

Der rechtsradikale Islamhasser Breivik hatte am 22. Juli 2011 bei Anschlägen in Oslo und auf der Insel Utøya 77 Menschen getötet. Dreizehn Monate später verurteilte ihn ein Gericht als voll zurechnungsfähigen Täter zu 21 Jahren Haft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare