Wütender Dickhäuter

Elefant tötet Jungen (4)

Kuala Lumpur - Ein wütender Elefant hat im Norden Malaysias ein Motorrad gerammt und einen darauf mitfahrenden Vierjährigen tödlich verletzt.

Die Mutter des Jungen habe ein gebrochenes Bein, der Vater sei unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Familie sei am Samstag im Bundesstaat Kelantan auf dem Weg zur Ernte auf einer Gummibaumplantage gewesen, als der Elefant plötzlich auf die Straße gestürmt sei und das Motorrad gerammt habe. Was das Tier in Rage gebracht hatte, war unklar. Es solle eingefangen und zurück in den Wald gebracht werden, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare