Mann droht mit Sprengung: Polizei-Großeinsatz in Leverkusen

+
Einsatzkräfte der Polizei in Leverkusen. Foto: Henning Kaiser

Leverkusen (dpa) - Ein 41 Jahre alter Mann hat in Leverkusen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann habe nach einem Familienstreit damit gedroht, sich oder ein Haus in die Luft zu sprengen, berichtete eine Sprecherin der Polizei Köln.

Vermutet werde, dass er sich in einer bestimmten Wohnung aufhalte. Zahlreiche Polizisten, darunter auch Spezialkräfte, sind im Einsatz. Eine nahegelegene Schule wurde geräumt. Auch die umliegenden Wohnhäuser wurden evakuiert. Nähere Einzelheiten und Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare