Leiblicher Vater prügelt um sich

Mädchen aus Pflegefamilie entführt - drei Verletzte

Görlitz - Der leibliche Vater eines zwölfjährigen Mädchens, das in einer Pflegefamilie lebt, wollte seine Tochter mit Gewalt zu sich zurückholen. Nun droht dem 29-Jährigen Haft.

Der 29-Jährige habe bei der Entführung drei Menschen mit einem Schlagring und Glasscherben verletzt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht von Radio Lausitz. Die Fahndung brachte die Ermittler zur Wohnung der Mutter, wo die Polizei sowohl den Mann als auch seine Tochter fand. Die Zwölfjährige sei nach dem Vorfall am Donnerstag in die Obhut des Jugendamtes übergeben worden. Gegen den Vater beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare