Mann findet Bombendrohung im Flugzeug

Fort Lauderdale - Kurz vor dem Start eines Flugzeugs im US-Staat Florida hat ein Passagier eine handschriftlich verfasste Bombendrohung an Bord der Maschine gefunden.

Nach dem Fund der bedrohlichen Nachricht in einer Zeitschrift sei das Flugzeug am Samstagabend (Ortszeit) zurück zum Gate am internationalen Flughafen Fort Lauderdale-Hollywood gerollt, teilten die Behörden am Samstag mit. Bombenexperten durchkämmten die Maschine der Fluggesellschaft “Spirit Airlines“, konnten aber nichts Verdächtiges finden. Polizeiangaben zufolge hieß es in der Nachricht, es befinde sich eine Bombe an Bord. Das Flugzeug sollte nach Atlanta fliegen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare