Mann von Golfball getroffen - tot!

+
In den USA ist ein Mann gestorben, nachdem er von einem Golfball getroffen worden war.

Chino/USA - In Kalifornien ist ein Mann auf einem Golfplatz von einem Querschläger tödlich am Kopf getroffen worden.

Wie die Gerichtsmedizin im Bezirk San Bernardino am Sonntag auf ihrer Website mitteilte, starb der 69-Jährige am Samstag in einem Krankenhaus. Der Mann wurde am 7. Oktober beim Golfspiel auf dem Platz in Chino von einem Ball getroffen. Er wurde mit Kopf- und Genickschmerzen in eine Klinik eingeliefert. Dort erlag er nun seinen Verletzungen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare