Mitten im Zentrum

Mann überfällt Bank in Prag mit Bombenkoffer

Prag - Mit einem funktionsfähigen Bombenkoffer hat ein Mann im bei Touristen beliebten Stadtzentrum von Prag eine Bank überfallen.

Der Mann forderte am Mittwoch in Bank im Prager Stadtzentrum Bargeld und drohte mit einem Sprengsatz in seiner Tasche, wie die Polizei mitteilte. Als die Kassiererin ihm sagte, dass soviel Geld nicht vorhanden sei, ging er fort, ließ aber den Koffer zurück.

Sicherheitsleute transportierten das verdächtige Objekt an den Stadtrand und sprengten es. Spezialisten bestätigten, dass es sich bei dem Inhalt tatsächlich um Sprengstoff gehandelt habe. Nach dem Bankräuber wurde gefahndet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare