Mehrheit glaubt an Liebe fürs Leben

Berlin - Die Deutschen sind romantischer als gedacht: Trotz hoher Scheidungsraten glauben zwei Drittel von ihnen nach einer neuen Allensbach-Umfrage an die Liebe fürs Leben.

Jeder Dritte fühlt sich diesem Ideal sogar sehr nah und schätzt die eigene Partnerschaft als sehr glücklich ein. Eine weitere Hälfte der insgesamt rund 1800 Befragten fühlt sich in der eigenen Beziehung wohl. Dennoch lastet auf vielen glücklichen Paaren ein größerer Druck als früher. Jeder Vierte fragt sich, ob sich nicht noch ein besserer Partner finden ließe. Vom Alleinsein halten die Deutschen dagegen wenig. Von den rund 30 Prozent Singles sind es nur zehn Prozent aus Überzeugung.

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare