Johannes Paul II.

14 Meter! Polen stellen Mega-Papst-Statue auf

+
14 Meter hoch soll die Statue von Papst Johannes Paul II. werden, die am Samstag im polnischen Czestochowa (Tschenstochau) aufgestellt wird. Auf dem Bild ist ein Teil des Oberkörpers zu sehen.

Czestochowa - Ein Freizeitpark im südpolnischen Marienwallfahrtsort Czestochowa (Tschenstochau) wird am Samstag die weltweit größte Statue des seligen Papstes Johannes Paul II. (1978-2005) aufstellen.

Die 13,80 Meter hohe Figur werde am 13. April von Ortsbischof Waclaw Depo geweiht, kündigte der Park „Zlota Gora“ (Heiliger Berg) an. Die Statue werde wahrscheinlich Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde finden.

In dem 2011 eröffneten Park wurden bereits mehrere Sakralbauten in Kleinformat nachgebaut, etwa die Basiliken der Wallfahrtsorte Lourdes (Frankreich), Fatima (Portugal) und Altötting. Czestochowa ist mit mehr als drei Millionen Pilgern jährlich der wichtigste Wallfahrtsort Polens.

14 Meter! Mega-Statue von Papst Johannes Paul II. in Polen

14 Meter! Mega-Statue von Papst Johannes Paul II. in Polen

Papst Benedikt XVI. (2005-2013) hatte seinen aus Polen stammenden Vorgänger im Mai 2011 seliggesprochen. In Polen ist der Wunsch groß, dass der Wojtyla-Papst bald in den Stand der Heiligkeit erhoben wird. Der Vatikan prüft dazu gegenwärtig mehrere Berichte über unerklärliche Heilungen, die auf Fürsprache von Johannes Paul II. erfolgt sein sollen; ein Nachweis darüber ist Voraussetzung für eine Heiligsprechung.

kna

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare