Meterhohe Sturzflut rast durch australische Stadt

+
Toowoomba ist vom Hochwasser geflutet.

Sydney - Eine teils meterhohe Sturzflut ist am Montag durch die australische Stadt Toowoomba mit 90 000 Einwohnern gerast und hat zahlreiche Straßen in Sekundenschnelle geflutet.

 Zwei Frauen und drei Kinder wurden vermisst, berichtete der Rundfunksender ABC. Eine Brücke sei fortgerissen worden und ein Gebäude eingestürzt. Das Wasser sei nach heftigen Regenfällen als teils zwei Meter hohe Wand durch die Straßenschluchten gestürzt. Ein Rettungshubschrauber war in Toowoomba im Einsatz, um Gestrandeten zu helfen.

Verheerende Überschwemmungen in Australien

Verheerende Überschwemmungen in Australien

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare