Vor Journalisten lächelte er

Mexikanische Polizei schnappt Drogenboss

+
Ramiro Pozos Gonzales lächelte, als er Journalisten vorgeführt wurde.

Mexiko-Stadt - Die mexikanische Polizei hat einen Anführer der Drogenbande La Resistencia festgenommen. Ramiro Pozos Gonzales lächelte, als er Journalisten vorgeführt wurde.

Polizeichef Ramon Pequeno erklärte am Mittwoch, die Beamten hätten Ramiro Pozos Gonzales im Staat Mexiko gefasst. Pozos sei ein Gründungsmitglied von La Resistencia. Die Bande operiere in der Hauptstadt sowie in den Staaten Jalicso, Michoacan und Mexiko.

Der 42-jährige Pozos lächelte, als er am Mittwoch Journalisten vorgeführt wurde. La Resistencia wurde nach Polizeiangaben 2010 von ehemaligen Mitgliedern der Kartelle Golf, La Familia und Milenio gegründet. Später ging die Bande eine Allianz mit dem Zetas-Kartell ein.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare