Mexiko: Sieben zerstückelte Leichen gefunden

Mexiko-Stadt - Grausiger Fund: In Mexiko sind in einem ausgebrannten Lieferwagen die Überreste von sieben zerstückelten Leichen gefunden worden.

Wie die Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilte, machte eine Armeepatrouille die grausige Entdeckung an einer Straße bei Venustiano Carranza im Bundesstaat Michoacán. Aufgrund der starken Verbrennungen war eine Identifizierung der Toten zunächst nicht möglich.

In den vergangene Wochen sind in Michoacán und den benachbarten Bundesstaaten immer wieder Leichen gefunden worden. Die Behörden gehen von einen blutigen Machtkampf zwischen den Drogen-Kartellen „La Familia Michoacana“ und „Caballeros Templarios“ (Tempelritter) aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare