Militärhubschrauber kollidieren - Tote

+
Tote beim Heli-Crash in Indien

Neu Delhi - Beim Zusammenstoß von zwei Militärhubschraubern im Westen Indiens sind neun Angehörige der Luftwaffe ums Leben gekommen, darunter fünf Offiziere.

Die beiden russischen Maschinen vom Typ Mi-17 seien am Donnerstag im Bundesstaat Gujarat in der Luft kollidiert und auf ein Feld gestürzt, teilte die Polizei mit. Drei Insassen seien verletzt worden. Den Angaben zufolge ereignete sich der Unfall während einer Übung. Die Luftwaffe kündigte eine Untersuchung an.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare